Was ist Kinesiologie?

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Therapieform. Sie berührt und bewegt auf allen Ebenen des menschlichen Daseins und unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele. Die Kinesiologie basiert sowohl auf den Erkenntnissen der chinesischen Energielehre der fünf Elemente mit den Meridianen und den Akupressurpunkten, wie auch der Psychologie, Pädagogik, Neurologie und Ernährung. All diese Faktoren beeinflussen die Energie in unserem Körper.

 

Ziel der Kinesiologie: In der Kinesiologie aktivieren wir die Selbstheilungskräfte und bringen die körpereigene Energie wieder ins Gleichgewicht. Sie dient auch der Erhaltung und Förderung von Gesundheit, Harmonie und Wachstum. Die Kinesiologie arbeitet mit dem Grundgedanken, dass die Heilungsenergie und das Potenzial zur Veränderung und Lösung im Menschen selbst zu finden ist.

 

Kinesiologische Sitzung: In einem ausführlichen Gespräch mit Anamnese werden spezifische Themen erkannt und neue Wege zur Veränderung und Zielsetzung partnerschaftlich erarbeitet. Im Liegen, Sitzen,oder Stehen und in bequemer Kleidung werden über den Muskeltest die geeigneten Balancetechniken gefunden und so die körpereigenen Energien harmonisiert und wieder ins Gleichgewicht gebracht.

 

Der Muskeltest: Der Muskeltest ist das Arbeitsinstrument der Kinesiologie, er wird als körpereigenes Rückmeldesystem eingesetzt. Ueber den Muskeltest können sowohl belastende wie auch fördernde Einflüsse wahrgenommen werden und auf diese Weise können auch die geeigneten Balancetechniken, welche wieder zum inneren Gleichgewicht führen, ermittelt werden.

 

Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten:

Stressabbau auf körperlicher und emotionaler Ebene in Beruf und Alltag

Belastende Gedanken- und Verhaltensmuster erkennen und verändern

Schlafstörungen abbauen

Aengste und Phobien abbauen

Schmerzen und Verspannungen lindern

Partner- und Familienkonflikte lösen

Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufbauen

Nervosität und Hyperaktivität abbauen

Innere Unruhe und depressive Verstimmung abbauen

Stressereignisse wie Unfälle oder andere traumatische Erlebnisse verarbeiten und loslassen

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit im Beruf, Alltag oder Sport verbessern

Lernschwierigkeiten und Prüfungsangst vermindern bzw. überwinden

Konzentriertes und motiviertes Lernen aktivieren und umsetzen

Und vieles mehr …